Unternehmen

1928

  • Führung einer Geschäftststelle „Birkenmaier“ der Fa.Tritscher aus
  • Freiburg/Breisgau mit den Herren Carl u.Reinhold Birkenmaier

1930

  • Gründung in Idar durch Carl Birkenmaier
  • Betriebssitz Tiefensteiner Str., Lager im Stadteil „Oberstweiler“

1958

  • Tod des Gründers Carl Birkenmaier und Weiterführung der Geschäfte durch Witwe Gertrud Birkenmaier und Ingenieur Herrn Nitsche
  • Umzug in die Hauptstrasse                    

1966

  • Verkauf an Neffen Erwin Birkenmaier

1967

  • Umzug in „Alte Schule“ von Hettenrodt, Umzug in Neubau im Karrenweg in Hettenrodt

2001

  • Generationswechsel an Sohn Georg Birkenmaier